Dark Lover

BildGehört: Dark Lover (Wrath) Black Dagger Brotherhood 1 by J.R. Ward. Am Anfang merkt man, dass es das erste BDB Buch für Jim Frangione ist und er sich erst in der neuen Welt zurecht finden muss, was aber seiner tollen Stimme keinen Abbruch tut. Im Verlauf wird es immer besser und es ist wirklich toll, Wraths Geschichte neuerlich zu erleben. Die Schnelligkeit in der Wrath von „Ich will nicht“ zu „let’s do it“ kommt ist ultraschnell, aber das kennen wir ja schon, wenn es mal eingeschlagen hat, zögern die Brüder nicht lange und holen sich, was ihnen gehört. Darius’s kurzer Auftritt ist mega traurig aber wenn man die Geschichte kennt, freut man sich schon auf JM. Schön zu wissen, dass er spätestens in LR einen kurzen Einblick in seine Geschichte geben wird. Wrath und Beth sind eine Urgewalt. Die Szene wo alle Brüder ihre Dagger vor Beth in den Boden (armes Parkett) rammen und ihr ihre Ehrerbietung zollen ist mega. Eine wahre Königin. Und wieder ist es eine Nebenstory die wirklich bewegt: Butch & Marissa, bin zwar mir ihr immer noch nicht warm geworden, aber wenn Butch sie liebt, ist es ok. *g*. Echt cool ist, wie Butch einfach so in die Bruderschaft integriert wird – und wir wissen ja, wo das hinführen wird! Ein gelungener Auftakt für eine tolle Audio-Serie… Jim’s Stimmer macht Lust auf mehr, mehr und mehr….

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Audio veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s