Guardians oft the Galaxy (2014)

2014_guardians_of_the_galaxy-wide
Urlaubsbedingt hat es etwas gedauert, aber jetzt hab ich ihn gesehen….ok, er war echt gut, sehr lustig, Chris war sexy, der Hamster (!) echt stark und der Baum, der war genial… aber…verstehe es selber nicht, es bleibt ein ABER… ich liebe SF und bin ein großer Marvel Fan, lustig mag ich auch, aber… es hat einfach etwas gefehlt, oder es war etwas zu viel. Auf jeden Fall tolle Unterhaltung, viel Aktion und witzige Dialoge. Cool sind die vielen Anspielungen vom Star-Lord über die irdische Popkultur, und der Versuch von Drax Sprichwörter oder Redensarten von der Erde zu verstehen…“warum soll ich dem Typen mit dem Finger über den Hals fahren…?“ Die Story ist recht stimmig (wobei das bei SF gar nicht so wichtig ist) und der Sound ist abgefahren. (Der tanzende Peter – zum kugeln!) Am Ende gibt es einige Aufklärungen und das macht Lust auf eine Fortsetzung.

Eine Frage bleibt: Taneleer Tivan aka The Collector wurde zerbombt… sein Turm zerstört – was ist jetzt z. B. mit dem Aether (At the end of Thor: The Dark World, the Collector takes possession of the Aether, then ominously says “one down, five to go.” What’s that about? – ganz kurz war der Aeter und der Tesseract im Film auch zu sehen)? Es handelt sich dabei um die 6 Machtcristalle (six color-coded Infinity Gems) – den Tesseract (Space Gem) von Captain America und den Aether (Reality Gem) von Thor kennen wir schon – jetzt hat Peter den violetten Power Gem.

Übrigens, der blaue Typ – Thanos kam uns bekannt vor, weil wir ihn am Ende der Avengers schon gesehen haben…

Habe auch eine Erklärung gefunden für die Post-Credits…eigentlich hätte man sich eine Vorschau auf Thor –The dark world erwartet… was wir bekommen haben ist Haward the Duck – ein echter Marvel Charakter, der in den 70er Jahren kreiert wurde und sogar eigene Filme hatte, sitzt beim Collector eigentlich hinter Gitter und nimmt ihn etwas auf die Schippe. Lt. den Filmemachern, war er aber eher als Gag angedacht und wird im nächsten Film vielleicht auftauchen, aber keine signifikante Rolle spielen. Im Gegensatz zu Cosmo the Spacedog, er wird in Folge ein Mitglied der Guardians werden!
Somit warten wir jetzt bis Juli 2017 und sehen weiter… wobei erst mal kommen am 1. Mai 2015 die Avengers: Age of Ultron

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s