Tales from Kansas by Andrew Grey (2014)

Tales from Kansas

Auch wenn ich mich wiederhole, ich mag einfach wie Andrew Grey schreibt, keines seiner Bücher hat mich bis jetzt enttäuscht und ich habe wirklich schon einige gelesen. Diese Serie ist klein und fein…sie spielt in Wamego, Kansas, einem Ort, wo sich einiges um den Wizard von OZ dreht, es gibt ein Museum, eine gelbe Straße und ein Festival, aber das ist nur Nebensache. Wieder geht es um starke Charaktere, jeder für sich liebenswert. Wie bei Andrew üblich, ist immer ein heikles Thema im Hintergrund, das es zu Überwinden gilt und immer viel Liebe. Jedes Buch hat ein eigenes Pärchen, aber Rogers Restaurant (Buch 1) ist der roter (oder hier gelber) Faden durch alle drei Bücher.

1.  Dumped in OZ
2.  Stuck in OZ
3.  Trapped in OZ

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s