The Chosen (Black Dagger Brotherhood 15) by J.R. Ward (2017)

29863848Hat jetzt einige Zeit gedauert, bis ich mich zu dieser Rezension bewegen konnte.
Was soll ich sagen:  Das Buch war zuerst extrem fesselnd, dann wurde es aber zusehends anstrengend und das Lesen hat länger gedauert als üblich. Das Buch war für mich psychisch sehr fordernd, Mrs. Wards Sprache wird immer, wie soll ich es ausdrücken: anrüchiger, anstößiger, ordinärer, vulgärer. Ich lese fast keine Himmelblassblau Bücher, bin daher einiges gewöhnt, aber dieser letzte BDB Band hat es in sich, OK, es sind die Brüder, aber so ein tiefes sprachliches Niveau hatten die vorherigen 14 Bände nicht. Für mich war es teilweise ein Grund, das Buch auf die Seite zu legen. UND ist mir nicht gelungen Weiterlesen

Blood Vow (Black Dagger Legacy 2) by JR Ward (2016)

51PCc2AMI9L.jpgWenn alle so schreiben würden wie J.R. Ward könnte ich gar nichts andres mehr tun als zu lesen, und lesen und noch mehr lesen….
ABER: dieses SpinOff ist gar kein richtiges SpinOff, es ist eher eine Ergänzung zur Hauptserie, da ist so viel von Rhage und den Brüdern, dass jemand der die Hauptserie nicht kennt, völlig verloren ist. Ebenso finden sich wieder diese multiplen Story Lines, wie wir sie aus den BDB Büchern kennen, also sind die Legacy-Bücher eigentlich eher ein Teil der Hauptserie mit überlappenden Story Lines – und das ist für eigentlich das störendste. Ich liebe die Brüder, und kriege nicht genug von ihnen, aber wenn das Hauptpaar weniger als die Hälfte des Buches einnimmt und der Rest Weiterlesen